Bildung ist das Lebenselexier der Demokratie in einer Welt,
die immer komplexer wird,
in der kulturelle Identitäten zu verschwimmen drohen und
das Überschreiten der Grenzen zu anderen Kulturen zur
Selbstverständlichkeit wird.

Ich wünsche mir ein Bildungssystem,
das wertorientiert ist,
das praxisbezogen ist,
das international ist,
das vielgestaltig ist,
das Wettbewerb zuläßt,
das mit der Ressource Zeit vernünftig umgeht.

(Bundespräsident R. Herzog in der Rede auf dem
Berliner Bildungsforum, Nov.1997)